Deutsche Wichsanleitung für Anfänger und Fortgeschrittene

Deutsche Wichsanleitung für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit der richtigen Wichsanleitung und der eigenen Fantasie kann Wichsen zu einem richtig geilen Orgasmus führen. Jeder macht es. Unsere Wichs Tipps sind für Anfänger und Fortgeschrittene Wichser! Viele machen es regelmäßig, andere ziehen das Onanieren ins Vorspiel mit ein und beobachten die Partnerin voller Aufregung, wenn sie ihre zarte Hand zu ihrem feuchten Paradies führt. Das Wichs mit mir Vorspiel ist bei jungen Paaren besonders beliebt.

Zum Wichsen gibt es unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel. Die einen bevorzugen den klassischen Handjob und nutzen Hand und Finger, andere nehmen Sextoys als Hilfsmittel. Für Letzteres kommen unterschiedliche Sexspielzeuge in Frage: Von der Wichsmachine bis hin zur Taschenmuschi und dem klassischen Vibrator.

Beim Onanieren gibt es mittlerweile so viele Begriffe. Besonders schön lässt sich das Wichsen mit der Wortkombination 5 gegen Willi beschreiben. Es ist auch der harmloseste Begriff, um unter Freunden beim Small Talk das Thema anzusprechen: „... fern gesehen und dann noch einmal schnell 5 gegen Willi gespielt und danach eingeschlafen...“

Richtig Wichsen und die lebhaftesten Fantasien wahr werden lassen

Die besten Wichs-Tipps kostenlos

Wir kennen viele, die sagen: Ich wichse regelmäßig. Fragen wir dann aber danach, wie das Gefühl beim Wixxen war, kommt meistens nur eine kurze Antwort. Es ging um Triebbefriedigung, um Abbau des eigenen Drucks. Das ist schade. Denn gerade beim Schwanz wichsen (gilt auch für Frauen!), kannst Du Dir Deine ganz eigene Fantasiewelt aufbauen, in die Du abtauchst und so am Ende zu einem kräftigen und massiven Orgasmus gelangst, das Du noch später daran denken wirst. Das eigene Onanieren, ob nun rein mit Fantasie oder mit speziellen Wichsvorlagen, kann also zu viel mehr, als nur zu einer reinen Druckabfuhr werden. Dabei muss es nicht immer die Wichsanleitung Pornos sein, es finden sich viele Möglichkeiten für richtig geile Wichsvorlagen.

Damit das wirklich gelingt, geben wir Dir in unserer Wichsanleitung zahlreiche Tipps, wie Du nicht nur kommst, sondern auch das Gefühl so intensivierst, dass es sich vielleicht sogar besser als richtiger Sex anfühlt!

Richtig Wichsen, aber wie geht das? Ein intensiver Höhepunkt wird immer dann erreicht, wenn die Fantasie mitspielt und diese für einen kurzen Moment zur Realität wird. Die Krux liegt also darin, etwas, das nur in unseren Gedanken ist, zur Realität werden zu lassen. Was Kinder problemlos können, haben wir als Erwachsene bereits verlernt. Es bedarf ein wenig Übung, um richtig Wichsen zu können und die lebhaftesten Fantasien wahr werden zu lassen. Zumindest für einen kurzen Moment.

Wichsen und Abspritzen – So funktioniert’s

Unser Vorstellungsvermögen bietet also die Grundlage für ein heißes und unglaublich geiles Erlebnis, das eigentlich nur in unserer Fantasie stattfindet, aber beim Wichsen dann doch so real ist, dass wir in diesem Augenblick nicht zwischen Real und Fantasie unterscheiden können. Wichsen und Abspritzen sind somit zwei Dinge, bei denen wir die lebhafte Fantasie brauchen, um intensiv zu kommen.

Wichsen und Abspritzen

Doch wie geht das? Richtig wichsen und einfach wegtreten, bedarf einer gewissen Vorbereitung. Du brauchst Ruhe, verhindere jegliche Ablenkung. Ideal ist natürlich das abgedunkelte Schlafzimmer am Abend, in dem es so herrlich ruhig ist, das es beim Wichsen und Abspritzen ganz automatisch funktioniert.

Du kannst Dir zuvor auch heiße Gedanken machen. Denke an eine geile Situation, die Dich später beim Wichsen antörnt, denke an den unglaublichen Sex mit einer Deiner Ex-Freundin oder stelle Dir Deine Nachbarin vor, über die Du nun herfallen willst. So entstehen die besten Wichsanleitungen. Du kannst auch beim Porno wichsen oder Dir eine erotische Sexgeschichte reinziehen. Letzteres ist übrigens eine besonders gute Übung um richtig Wichsen zu können. Erotische Geschichten sind das beste Hilfsmittel, um eine eigene Fantasie aufbauen zu können. Beim Porno Wichsen zu können, ist in der Regel einfach, stumpft aber auch ab, da es meistens nur um Druckabbau geht. Beim Lesen von erotischen Sexgeschichten hingegen wird Deine Fantasie ganz besonders angeregt. Quasi eine deutsche Wichsanleitung, mit der Du zu intensiven Höhen finden kannst und Deine Wichse nur so fließt...

Hilfreich können aber auch Stöhn Geräusche sein, die Du beim Onanieren im Hintergrund abspielst. Dazu eignet sich ein Porno beispielshaft. Lese den Artikel der viele Tipps und Tricks enthält, damit Du noch mehr Spaß an der Selbstbefriedigung bekommst.

Beim Handjob muß die Atmosphäre stimmen

Um Fantasie aufzubauen um beim Handjob kommen zu können, muss die Atmosphäre stimmen. Einige Männer mögen das Wichsen im Auto, es gibt ihnen diesen besonderen Kick, dass jemand zusehen könnte. Öffentlich wichsen ist aber immer auch mit einem gewissen Risiko verbunden, nicht nur deshalb, da es plötzlich Ordnungskräfte auf den Plan rufen könnte, sondern das Wichsen im Auto später vielleicht im Netz steht.

Beim Handjob muß die Atmosphäre stimmen

Für die meisten Frauen und Männer geht es aber um Zeit und Ruhe. Wenn Girls ihre Titten wichsen wollen, wünschen sie sich Stille und keinen Zeitdruck. Dazu kommt die Gemütlichkeit. Ein Bett oder ein bequemes Sofa bieten das ideal Umfeld, um seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Der Stress soll entfallen, die Seele baumeln und die Hand automatisch dahinwandern, wo Fantasie und Lust zusammentreffen.

Wichstechniken für den Mann

Jeder hat im Laufe der Zeit seine eigene Wichstechnik entwickelt. 80 Prozent aller Männer und fast 65 Prozent aller Frauen nehmen bei der Selbstbefriedigung immer die gleiche Position ein. Das ist zwar bequem, aber auf Dauer wirkt es wie ein Automatismus und die Lust leider darunter. Die meisten Männer umfassen den Schwanz mit der Hand, so als würde eine Faust geballt werden. Der Druck wird immer wieder geändert, mal langsamer, mal schneller. Andere reiben im Liegen an dem besten Teil. Frauen beginnen meistens mit dem Titten wichsen, bevor sie sich der Lustgrotte nähern. Unsere deutsche Wichsanleitung enthält nun mehrere Alternativen, die vielleicht zur Abwechslung bei der Lust sorgen können.

  • Ich wichse mit Daumen und Zeigefinger:
    Diese Wichstechnik kann besonders raffiniert und zart sein, denn nur Daumen und Zeigefinger kommen zu Einsatz. Mit diesen werden die obere und untere Seite Deiner Eichel umfasst. Dabei kannst Du zwischen sanft und härter wechseln.
  • Wichse mal mit zwei Fäusten:
    Die Hand umschließt unten den Penis, mit der anderen wird die Eichel umschlossen. Nun können beide im Takt, abwechselnd oder nach Lust und Laune, bewegt werden.
  • Ich komme mit der Rückhand:
    Eine echte Alternative, die es in sich hat. Beim Onanieren wird die Hand so auf den Schwanz gelegt, das der Handrücken nach oben gekehrt und der Daumen beim Wichsen zum Körper ausgerichtet ist. Bei dieser Methode geht es besonders feinfühlig vor und am Ende steht ein explosiver Orgasmus.
  • Reibe Deine Hände:
    Mit den flachen Handfingerflächen, die auf die linke und rechte Seite des Glieds gelegt werden, wird wie beim Feuer machen gerieben. Es geht ganz zart los und darf dann auch schnell härter werden.
  • Zwei Daumen auf die Eichel legen:
    Richtig wichsen geht mit dieser Technik besonders einfach. Lege beide Hände an Deinen Penis, der Daumen liegt hierbei auf der Oberseite der Eichel, der Zeigefinger auf dem Frenulum. Nun kannst Du frei nach Lust und Laune beim Onanieren in verschiedene Richtungen wichsen.
  • Die Eichel umfassen:
    Bei dieser Wichsanleitung umfasst Du mit einer Hand den Penis am Schaft, die Eichel wird mit der anderen Hand umfasst. Durch auf- und Ab Bewegungen kannst Du Dich nun sanft bis zum Höhepunkt stimulieren.
  • Druck auf die Eichel:
    Die Eichel steht bei unserer Wichsanleitung immer im Fokus. Das hat einen guten Grund. Genau hier lassen sich die schönsten Gefühle sanft erzeugen. Auf der Oberseite Deines Schwanzes liegt nun Dein Daumen, die Unterseite wird mit dem kleinen Finger, sowie mit Mittel- und Ringfinger festgehalten. Beim 5 gegen Willi bleibt der Indexfinger dabei auf der Eichelspitze und darf auch gerne mal ein wenig mehr Druck erzeugen.
  • Betäube Deine Hand:
    Diese Technik erfordert ein wenig mehr Zeit, bringt aber auch richtig geile Gefühle mit sich. Setze Dich mit dem Po auf Deine Hand und warte, bis Du das Kribbeln spürst. Deine Hand ist nun eingeschlafen. Jetzt kannst Du Dir mit der anderen Hand Wichsen und Abspritzen. Bei dieser Wichsanleitung fühlt sich das Ganze dann so an, als würde jemand anders an Deinem Pimmel herumspielen.
  • Den Arsch mit einbeziehen:
    Wusstest Du, daß Du mit der richtigen Wichstechnik alleine durch Berührungen im Anus stimuliert werden kannst? Dort sitzt der männliche G-Punkt. Um besser wichsen zu können, sollte der Zeigefinger anal eingeführt werden und parallel dazu kann das Glied gestreichelt werden. Bei den analen Bewegungen darf es ruhig sanft sein. Sofern Du auf eine dominante Wichsanleitung stehst, darf es aber auch härter werden. Einfach mal ausprobieren!
  • Vorhäutchen im Visier:
    Mit dieser Wichsvorlage kann es ebenso richtig Spaß machen. Der Pimmel wird in die Handfläche gelegt. Mit dem Zeige- und Mittelfinger der anderen Hand kannst Du nun auf das Vorhautbändchen sanft schlagen. Das Klopfen darf dabei nach und nach verstärkt werden.

Noch ein kleiner Wichs Tipp: Damit sich das Wixen noch gefühlvoller anfühlt, benutze ein wenig Gleitgel, das Du entweder auf Deinen Schwanz gibst oder direkt auf die Hände. Nun noch die Augen schließen und es kann mit dem Wichsen und Abspritzen losgehen.

Wenn Du richtig auf Touren kommen willst, solltest Du auch an Deine Hoden denken! Wenn Männer masturbieren, berühren sie fast nur ihren Schwanz. Dabei wird das Beste verpasst. Denn gerade in den Hoden sind so viele Nervenenden zu finden, die mit einer Berührung einfach stimuliert werden können und den Akt noch geiler machen. Dabei kannst Du Dich dort streicheln, daran ziehen oder einfach Antippen. Um dabei besser Wichsen zu können, wechsle zwischen sanft und hart und Du wirst spüren, wie sensibel und erregt Du plötzlich reagierst.

Wichs mit mir – Paare beim Wichsen

Junge Paare, die noch frisch verliebt sind, wollen sich natürlich auch beim Sex ordentlich kennenlernen. Das Wichsen ist dabei ein ganz besonderer Tipp. Der eine zeigt dem anderen, wie er/sie sich einen runterholt und liefert quasi eine perfekte Wichsanleitung zu zweit.

Paare beim Wichsen

Das macht nicht nur besonders viel Spaß, sondern bietet auch einen angenehmen Nebeneffekt. Du kannst dabei beobachten, wie Dein Partner beim Wixen abgeht und gleichzeitig erkennen, was er/sie besonders mag. Gemeinsam Wixxen, ist die beste Möglichkeit, um den Körper des anderen besser kennenzulernen. Jeder hat seine ganz eigenen Vorlieben. Wo liegt die Hand, wo sind die Reaktionen besonders intensiv? Beobachte das einmal genau. Später kannst Du diese Erkenntnisse dann zum Beispiel beim Oralverkehr miteinbinden. Sehr prickelnd ist auch das gemeinsame Wichs mit mir. Beide streicheln sich dabei zum Höhepunkt oder brechen kurz zuvor ab, um danach harten Sex zu haben. Das gemeinsame Wixen ist somit auch ein richtig geiles Vorspiel oder eignet sich auch dann, wenn jemand keinen Höhepunkt beim Geschlechtsverkehr hatte.

Lies auch: Blowjob – eine perfekte Anleitung

Wichs für mich - Hemmung spielerisch beseitigen

Häufig hat der eine oder andere noch Hemmungen, sich so intim preiszugeben. In diesem Fall hilft das spielerische Herangehen an das Wichs für mich. Für Männer ist es besonders geil, ihr dabei zuzusehen. Doch andersherum, zeigt sich, dass viele Kerle Hemmungen haben, offen vor der Partnerin einen Handjob durchzuführen.

Natürlich könnte man gemeinsam über diesen Wunsch reden, besser ist es jedoch, spielerisch an die Sache zu gehen. Dabei kann sie mit dem Wichs für mich anfangen und ihn auf diese Art animieren. Du setzt dich einfach spontan vor ihm aufs Bett und beschäftigst Dich mit Deinem Vibrator, der langsam sanft an Deiner Haut hinabgleitet, bis die Spitze die Lustgrotte erreicht und Du immer mehr vor Lust abgehst. Irgendwann wird er so heiß sein, das er unbedingt bei Dir Hand anlegen will. Blicke ihn an, schiebe seine Hand beiseite und mache einfach weiter. Kann er es kaum noch aushalten, nimm erneut seine Hand und lege diese auf seinen Schwanz. So kannst Du ihm einfach signalisieren, dass Du ihm beim Handjob einmal gerne selbst zusehen würdest. Diese spielerische Herangehensweise klappt natürlich auch andersherum.

Wichs für mich

Unser Tipp: Unbedingt ausprobieren: Das Wichs für mich ist ein unheimlich geiles Vorspiel, wodurch beide beim Sex danach richtig abgehen.

Der Kick macht uns einfach geil – Weitere Wichs Tipps

Eine bessere Wichsvorlage ist ja gar nicht zu finden, als eben dem Partner direkt dabei zuzusehen und selbst zu Onanieren. Um die Stimmung noch ein wenig aufzuheizen, kann im Hintergrund auch ein heißer Pornofilm laufen. Langsam könnt ihr dann mit dem Vorspiel anfangen, Euch selbst zu berühren. Beim Wichsen zusehen und den eigenen Partner genau zu beobachten, ist das geilste, was es gibt. Dabei kann dieses Spiel sogar viel intensiver und lustvoller sein, als der Geschlechtsakt selber. Denn die Herausforderung, die Spannung auf der einen Seite zu halten und gleichzeitig den Orgasmus hinauszuzögern, führt zu einem weiteren Kick.

Ihr könnt auch damit anfangen, Euch zunächst gegenseitig zu berühren und Eure Körper zu erforschen. Geht dann einfach irgendwann dazu über, Euch selber zu wichsen. Sie berührt sanft ihre Vagina und reibt ihre nasse Fotze, während er seine dicke Eichel streichelt und mit Stöhnen seinen Schwanz immer wieder auf und ab poliert. Schaut Euch dabei gegenseitig zu. Ihr könnt nun beobachten, wie Euer Partner immer geiler wird und nach und nach die Kontrolle verliert.

Wichs mit mir – Gegenübersitzen

Wichs mit mir

Nicht nur im Bett kann das gegenseitige Wichsen ein tolles Erlebnis werden. Besonders prickelnd kann es zum Beispiel im Wohnzimmer werden. Ihr könnt Euch gegenüber sitzen, seid einige Zentimeter voneinander getrennt und könnt beim Spiel eine gemeinsame Wichsanleitung geben. Kombiniert werden kann das nicht nur mit heißem Gestöhne, sondern auch mit Dirty Talk.

Setzt Euch gegenüber auf eine Couch, einen Stuhl oder Sessel. Ihr könnt Eurem Partner nun tief in die Augen sehen. Ein paar perverse Wörter, die mit dem Stöhnen aus den feuchten Mündern geraunt werden und hier und da eine kleine Wichsanleitung und perfekt ist der geile Höhepunkt. Wenn Du es richtig heiß findest, dass sie ihre Finger nach dem Streicheln in der Möse ablegt oder sie es richtig antörnt, wenn er sich seinen Finger in den Arsch steckt, dann könnt ihr diese Wichswünsche mit Dirty Talk einfach verbinden.

Wenn sie die Wichse von ihm auf ihrer warmen Haut spürt

Gegenseitig Wichsen muss nicht nur ein Vorspiel bleiben. Wenn ihr beim Wichsen bereits richtig heiß geworden sind, könnt ihr eng aneinander rutschen, spürt die warme, sanfte Haut des anderen. In der Regel hat er zunächst einen Orgasmus. Das kann besonders verlockend sein, wenn ihr Haut an Haut liegt und seine warme Creme herausgeschossen kommt und auf ihr landet, während sie sich weiter intensiv streichelt und sein Sperma dabei in ihre Muschi massiert und dann zu einen richtig heftigen Orgasmus kommt. Besonders dann, wenn sie die Wichse von ihm auf ihrer warmen Haut spürt.

Gemeinsam Wichsen vor der Livecam

Gemeinsam Wichsen vor der Livecam

Wer keine feste Freundin hat, legt beim Handjob meistens selbst an. Doch auch hier gibt es mittlerweile eine richtig heiße Alternative: Gemeinsam Wichsen vor der Livecam!

Such Dir einfach ein geiles Webcam Girl, z.B.: von Chaturbate, Livejasmin, oder von Visit-x das Dich antörnt. Auf den bekannten Livecam Portalen findest Du tausende von willigen Frauen, mit denen Du ungestört und so oft Du willst, gemeinsam Spaß haben kannst. Schalte Deine Lautsprecher oder Kopfhörer (damit die Nachbarn das laute Schreien Deiner Partnerin nicht mitbekommen) an und aktiviere die Cam2Cam Funktion. Dank dieser Eigenschaft, kannst Du Deinem Cam Girl nicht nur zusehen, sondern sie kann auch Dich direkt beim Solosex sehen.

Hier geht’s direkt zum Wichschat von Visit-X

Das Webcam Wichsen gibt Dir noch einmal einen richtig geilen Kick. Wenn Du Lust hast, kannst Du jedes Mal eine andere Schlampe zur Befriedigung auswählen. Die kleinen Luder wissen genau, wie sie Dich auf Hochtouren bringen und Du wirst beim Wichsen vor der Cam wild abgehen. Es ist auch dieser Reiz, mit einer Unbekannten zu wichsen, den viele als besonders erregend empfinden. Du kannst Dich ungehemmt beim Webcam Wichsen gehen lassen. Lass Dich fallen, beobachte Deine Süße beim Wichsen vor der Cam und erlebe dabei einen unglaublich intensiven Orgasmus.

Porno wichsen vs. Livecam

Der besondere Vorteil liegt darin, dass Du 24 Stunden am Tag ein passendes Cam Girl finden kannst. Im Gegensatz zu einem Porno, der ja häufig als Wichsvorlage dient, läuft beim Wichsen vor der Cam alles persönlich ab und die gemeinsamen Interaktionen können aufeinander abgestimmt werden. Gegenseitig wichsen macht dann besonders viel Spaß und fühlt sich so an, als ob Deine Partnerin direkt gegenüberliegen würde. Das Stöhnen und schreien der kleinen Schlampe beim Webcam Wichsen ist dann noch viel intensiver, als es ein Porno jemals sein könnte.

Empfehlung für das Webcam Wichsen

Das geile bei dieser Alternative ist auch, dass Du Dir gleich zwei Webcam Girls suchen kannst, die gemeinsam Wichsen. Mit der Cam2Cam wird daraus ein geiles Sextreffen, beim dem Du wild abgehen wirst. Das Erlebnis beim Wichsen vor Frauen ist noch einmal ein ganz besonderer Kick. Ob Du nun eine Milf wünscht oder einfach beim Teen Wichsen junge Frauen suchst, bei den Webcam Girls bist Du immer gut aufgehoben. Schau Dir einmal die Lucy Cat Wichsanleitung an, bei der Du in nur wenigen Minuten zum Abspritzen kommst. In einer privaten Session mit dem Camgirl könnt Ihr dann gegenseitig kommen. Das ist viel besser, als beim Porno wichsen zu wollen.

Lucy Cat Wichsanleitung

Telefonsex für die Selbstbefriedigung

Wenn zwei Menschen durch eine große Distanz getrennt sind, die Lust aber umso größer ist, bietet sich durchaus auch Telefonsex zum Wichsen an. Für manche ist das beim ersten Mal eine Gewöhnungssache, doch schon nach einigen Minuten läuft die Fantasie heiß und Du wirst kurz vom Abspritzen stehen. Diese Art der Freude eignet sich auch besonders für Verliebte, die sich vielleicht nur am Wochenende sehen können, unter der Woche aber einfach Lust auf Sex haben. Der Griff zum Telefonhörer kann schnell erfolgen und da sich beide bereits kennen, ist das gegenseitig wichsen eine eingespielte Sache. Das meiste spielt sich dabei im Kopf ab, beide wissen genau, was ihnen gefällt, Hemmungen bestehen kaum und diese Lust lässt sich in Raten aufbauen. Zuerst folgt das ganz normale Gespräch, wie es Paare auf Distanz oft führen, dann kommen die ersten zarten Anspielungen, die in einem Dirty Talk verlaufen und ehe man sich versieht, beginnt der heiße Telefonsex, der beide zum Abspritzen animiert. Für viele junge Paare ist das heute bereits Standard.

Sex am Telefon mit Bild

Für heißen Telefonsex braucht es natürlich nicht unbedingt einen festen Partner. Ganz im Gegenteil, mit einer Unbekannten Sex am Telefon zu haben, kann besonders prickelnd sein und ist fast immer eine Abspritzgarantie. Gerade die professionellen Damen, die Telefonsex anbieten, überzeugen mit der erotischen Stimme, den gehauchten Andeutungen und den perversen Mitteilungen, aus denen schnell ein erotisches Spiel der Lust wird.

Diese Damen wissen genau, wie sie Dich scharf machen können und Deine Fantasie stimulieren. Der Sex am Telefon kann zum Wixxen ganz klassisch über den Telefonhörer ausgelebt werden oder auf Wunsch sogar mit Bild oder Bild zu Bild (Beispiel: Cam2Cam). Dabei hörst Du nicht nur die Damen, sondern kannst sie auch direkt beobachten und siehst jedes schmutzige Detail, wenn Frauen live masturbieren. Du kannst Deine Telefonpartnerin sogar zusehen lassen, so dass Ihr Euch gegenseitig beim Onanieren beobachtete. Achte dafür auf Cam Girls, die Telefonsex mit Cam2Cam anbieten.

Telefonsex mit diskreten Nummern

Übrigens: Es gibt diskrete Nummern für den Sex am Telefon. Du kannst dann in Ruhe an Dir rum spielen, auch wenn Du eine feste Freundin hast. Beim Wichsen erwischt zu werden, ist dann eher unwahrscheinlich, da auch auf der späteren Telefonrechnung kein Hinweis zu erkennen sein wird.

Wie gehe ich beim Telefonsex vor?

Mit der Partnerin ist es am einfachsten. Sobald kleine Anspielungen erfolgt sind, geht es recht schnell in Dirty Talk über und am Ende folgt meistens das geile Abspritzen. Der Sex am Telefon mit einer fremden Frau sorgt jedoch für den ganz besonderen Kick. Wer bisher noch keine Erfahrung damit hat, kann sich von den Telefonsexschlampen einfach führen lassen. Beim ersten Mal ist das noch ungewohnt, aber bereits nach 30 Sekunden fühlt es sich richtig geil an!

Und die Girls am anderen Ende am Telefon oder beim Cam Wichsen, machen Dich so heiß, das Du Mühe haben wirst, Deinen Saft nicht abzuspritzen. Die sitzen nicht einfach in ihren Sesseln, sondern liegen im Bett, stöhnen und streicheln sich. Sie zuckeln, bäumen sich auf und gemeinsam könnt Ihr Euch einen wichsen. Besonders gut kannst Du das beim Cam Wichsen sehen. Für die Fantasie sind die Telefonschlampen und die Webcam Girls das Beste überhaupt. Porno wichsen macht sicherlich auch Spaß, aber die Interaktion fehlt und genau die findest Du beim Wichsen mit der Telefonsexcam.

Telefonsex mit Cam Wichsen für jede Fantasie

Es sind nicht nur Singles, die den Telefonsex suchen, sondern auch verheiratete Männer, die nach dem besonderen Sexabenteuer suchen und zugleich ihre heimlichen Fantasien ausleben möchten. Ob nun Natursekt, Kaviar, Bondage oder andere perverse Fantasie, bei den Telefonschlampen und Webcam Girls, kannst Du jedes Rollenspiel erleben, um richtig wichsen zu können. Viele Kerle wollen einfach auch mal etwas anderes ausprobieren. Beim Telefonsex mit Cam Wichsen ist das besonders diskret. Auf Wunsch kannst Du natürlich auch die Cam2Cam Funktion nutzen und Deine Partnerin kann Dich ebenfalls sehen. Aber diese Funktion muss zusätzlich aktiviert werden. Ohne, läuft das Wichsen vor der Cam für Dich völlig anonym ab.

Ideal, um einmal die geheimen Fantasie auszuleben. Du wolltest schon einmal bei einem Teen wichsen, vielleicht eine richtig geile Lolita (ab 18 J.) in Deinen Gedanken benutzen und ihr einfach beim Wichsen zusehen? Dann findest Du keine bessere Möglichkeit.

Lies auch: Was du über Natursekt wissen solltest

Transen wichsen vor der Webcam

Besonders beliebt scheint es zu sein, wenn Transen wichsen. Viele Kerle haben diese Fantasie, wobei sie sich wünschen, einmal mit einer Transe Sex zu haben. Dennoch sind die Hemmung groß und so bleibt es meistens rein bei der gedanklichen Vorstellung. Transen wichsen mittlerweile gerne vor der Webcam und zeigen Dir dabei alles. Ein vielleicht idealer Einstieg in eine bisher verbotene Fantasie...

Lies auch: Crossdresser Geschichten

Gays finden – Für Frauen und Männer die eine geile Wichsvorlage suchen

Nicht nur Transen wichsen gerne vor der Cam. Wenn Du eher auf Männer stehst, finden sich auch Gays beim Wichsen. Vor der Sexcam bietet sich das übrigens auch für Frauen an, die eine geile Wichsvorlage suchen. Die Jungs beim Wichsen geben sich dabei ordentlich Mühe. Auch hier ist eine Cam2Cam Verbindung möglich. Dank der HD Auflösung, kannst Du auch sehr gut beobachten, wie beim Abspritzen die Wichse aus der Eichel spritzt und läuft...

Auch für eine dominante Wichsanleitung bietet sich diese Möglichkeit an. So sind vor der Livecam Sklavinnen zu finden. Ebenso viele Frauen, die als Domina eine dominante Wichsanleitung anbieten.

Sexspielzeuge als Wichshilfe

Sextoys finden sich überall. Nicht nur für Frauen, sondern immer häufiger für den Mann. Und in der Tat, solche Sexspielzeuge können sich bezahlt machen. Unsere Deutsche Wichsanleitung empfiehlt Dir eine regelmäßige Abwechslung. Mal mit der Hand, mal mit einem Sextoy. Beides fühlt sich unterschiedlich an und kann so die Eintönigkeit bunt werden lassen. Besonders begehrt ist die Taschenmuschi, die es in unterschiedlichen Größen diskret im Erotikshop gibt.

Die Taschenmuschi als Wichsersatz für die echte Fotze

Die Taschenmuschi als Wichsersatz für die echte Fotze

Seit einiger Zeit sind die Taschenmuschis für ihn besonders beliebt. Im Erotikhandel oder Versand kannst Du diese Sexspielzeuge diskret erwerben. In unserem Wichsanleitung erfährst Du, worauf Du besonders beim Kauf achten sollteste, damit Du später intensiv wixxen kannst.

Mittlerweile gibt es ein großes Angebot an Taschenmuschis. Einige bilden dabei das Hinterteil ab, wobei Arsch- und Fotzeneingang für Dein Vergnügen zur Verfügung stehen, andere kommen in einer länglichen Form, wobei sich auf der einen Seite ein weiblicher Mund (oder der Hintereingang) und auf der anderen Seite die Vagina befindet. Wenn Du es besonders eng magst, solltest Du darauf achten, dass die Taschenmuschi auch einen Arscheingang hat.

Fast alle Modelle kommen mittlerweile mit Vibrationsmöglichkeiten daher. Meistens ist die Vibration beim Onanieren aber nur störend, da sich dieses nicht wesentlich auf das Gefühl überträgt. Es vibriert einfach nur. Wenn Du aber bei Deiner Taschenmuschi darauf viel Wert legst, achte unbedingt darauf, dass diese mehrere Vibrationsstufen enthält, die Du mit Knopfdruck einstellen kannst. Ein neues Gimmick, bei einigen Herstellern, ist der Sound. Davon können wir Dir aber nur abraten, da dieser meistens automatisch mit der Vibration einzustellen ist, im Hintergrund hast Du dann immer ein lautes weibliches Stöhnen in einer Endlosschleife. Über einen Kopfhöheranschluss, kannst Du vermeiden, dass Du beim Wichsen erwischt wirst. Große Schwänze Wichsen ist bei der Taschenmuschi übrigens kein Problem! Das Material ist immer recht eng und passt sich Deinem Penis automatisch an.

Wie fühlt sich eine Taschenmuschi an?

Hast Du Dich für ein gutes Modell z.B.: von Fleshlight entschieden, das eng ist und sich im Inneren durch die Noppen wie eine echte Möse anfühlt, fehlt nun noch die richtige Fantasie. Gelingt das, dann hast Du es geschafft. Hilfreich ist dabei die Zugabe von Gleitgel, das Du zunächst in die Ritze einführst. Presst Du nun Deinen Schwanz in das Sexspielzeug, fühlt sich das unglaublich an. Du darfst sogar in dem Sextoy abspritzen (bitte dafür nächsten Punkt beachten!). Beim Rauziehen wirst Du dieses geile Kribbeln spüren, dass Du sonst nur vom normalen Geschlechtsakt kennst!

Wichsanleitung - Worauf muss ich bei der Taschenmuschi achten?

Kaufe nicht zu billig. Ein gutes Modell, das Du häufig verwenden kannst, kostet ab 40 Euro aufwärts. Ganz entscheidend ist die Bauweise. Möchtest Du ein längliches Modell, das Du einfach in die Hand nehmen kannst, achte darauf, dass im Inneren der Kanal zwischen Muschi und Mund (bzw. Analeingang) offen ist. Das hat gleich zwei Vorteile. Zu einem kannst Du große Schwänze wichsen, also tief eindringen und zum anderen macht es die Reinigung leichter. Du kannst Deine Wichsvorlage einfach unter warmes Wasser halten und sozusagen durchspülen. Im Handel findest Du noch ein spezielles Reinigungsmittel, damit der unangenehme Geruch nach mehrmaliger Verwendung nicht entsteht.

Günstige alternativen zur Taschenmuschi

Aber auch für wenig Geld gibt es Alternativen, die meistens im Haushalt schon vorhanden sind. Du kannst zum Beispiel eine dicke Gurke nehmen. Dabei werden die beiden Enden einfach abgeschnitten und das Innere wird herausgepuhlt. Nun kannst Du die Gurke als Sextoy benutzen. Schon beim Eindringen wirst Du bemerken, wie glitschig es im Inneren ist. Ein geiles Vergnügen, das nur wenige Cents kostet und besonders hygienisch ist. Aber auch Kissen lassen sich ganz einfach als Wichsvorlage nutzen. Nutze für diese Technik zwei Kissen, aufeinanderpressen und den Schwanz dazwischen gleiten lassen. Allerdings solltest Du dafür besser ein Kondom verwenden.

Bei Frauen ist es oft die Wichsmaschine (Fickmaschine)

Bei Frauen ist es oft die Wichsmaschine (Fickmaschine)

Wenn Frauen Wichsen nehmen sie immer häufiger Sexspielzeuge zur Hand. Die Auswahl ist bei den Damen auch wesentlich größer und raffinierter, als bei den Herren. Besonders begehrt ist die Wichsmaschine. Allerdings sind die sogenannten Fickmaschinen nur in wenigen Haushalten zu finden. Das liegt vor allem an Größe und Preis. Zwar gibt es kleinere Wichsmaschinen zu günstigen Preisen, diese sind aber nicht wirklich empfehlenswert.

Mit den Maschinen kann sie sich durch große Schwänze wichsen lassen. Von Sanft bis sehr Hart reicht die Auswahl, die meistens mit Fernbedienung eingestellt werden kann. Der Vorteil dieser Sexmaschinen liegt darin, dass die Frauen meistens multiple Orgasmen durchleben und am Ende durchgeschwitzt in einer Trance aus Wohlgefühl und der puren Lust verweilen. Auch Männer lieben diese Sexspielzeuge. Es ist ein absolut unbeschreibliches Gefühl, eine Frau beim Wichsen zusehen, die direkt von einer Maschine genommen wird. Alles spritzt, das Ding rammelt in die nasse Muschi und die Dame schreit vor Lust wie verrückt. So wundert es kaum, dass die Wichsmaschine der Traum aller Frauen ist.

Wichsen und die Hygiene

Klar ist, dass vorne etwas herausgeschossen kommt. Beim Wichsen und Abspritzen musst Du am Ende mit dem Sperma leben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das ganze Hygienisch zu gestalten. Wenn Du in Deinem Bett in der Nacht Lust verspürst, ist es am einfachsten die Hand zu benutzen. Tagsüber lohnt auch ein Sextoy, allerdings muss dieses nach Nutzung gesäubert werden, weswegen es sich nicht in der Nacht lohnt.

Lies auch: Reinigung vor und nach der Selbstbefriedigung

Soll ich beim Handjob ein Kondom verwenden?

Sauberer geht es natürlich gar nicht! Aber seien wir mal ehrlich, es gibt kein wirklich gefühlechtes Kondom. Wenn die Wichse in das Kondom läuft, ist das zwar sehr sauber, der Spaß geht jedoch verloren. In den letzten 10 Jahren gab es keine Innovation in diesem Bereich. Wenn Boys wichsen, machen sie es in der Regel ohne Kondom. Nur 10 Prozent nutzen beim Penis Wichsen einen Schutz.

Was sollte ich beim Abspritzen beachten?

Was sollte ich beim Abspritzen beachten?

Wohin mit der Wichse? Ein Kondom muss nicht zwangsläufig verwendet werden. Damit die Sahne am Ende nicht überall im Bett hängt, gibt es mehrere Möglichkeiten. Du kannst beim Duschen oder Baden abspritzen. Zugegeben, besonders bequem ist das nicht. Im Bett nutze am besten Küchenpapier, auf das Du nach dem Penis wichsen einfach abspritzt. Das kann dann sofort entsorgt werden.

Öffentlich wichsen – Darf ich das eigentlich?

Manch einer fühlt sich besonders angetörnt, wenn er diesen besonderen Kick verspürt. Es könnte ja jemand vorbeikommen oder beim öffentlichen Wichsen zusehen. Das macht manche so geil, dass der Schwanz öffentlich gezeigt wird. Dabei sollte aber immer aufgepasst werden. Denn öffentlich wichsen ist nicht überall und wenn, nur unter bestimmten Bedingungen, erlaubt. Keinesfalls sollten Fremde also sehen, wie Deine Wichse herausspritzt. Ein paar beliebte Orte und Punkte haben wir nachfolgend einmal kurz behandelt.

Ist wichsen im Auto erlaubt?

Wichsen im Auto

Du kannst Dir natürlich bei der Übernachtung im Zelt einen runterholen, solange niemand dabei zusehen kann. Auch das Wichsen im Auto ist beliebt. Die Onanie im Auto ist jedoch meistens nicht wirklich erlaubt. In einigen Ländern kann es richtig teuer werden. Häufig kommt es beim öffentlichen wichsen, im Gegensatz zum Sex in der Freien, darauf an, ob eine Absicht bestand, andere daran teilhaben zu lassen, die beim Wichsen zusehen könnten. In diesem Fall muss Du selbst beim Wichsen im Auto (also geschlossener, privater Raum) mit einer Ordnungswidrigkeit rechnen. Anders könnte das aussehen, wenn keine Absicht bestand und Du davon ausgingst, dass niemand in der Nähe war. Letztlich entscheidet aber der Einzelfall. Wer darauf steht, dass andere beim Wichsen zusehen, sollte die bekannten Parkplätze für Sex anfahren. In der Regel gibt es dort keine größeren Probleme.

Ist 5 gegen Willi in der Sauna erlaubt?

In der Sauna beim Wichsen erwischt, das klingt nach einem typischen Porno. In der Realität werden Frauen meistens dabei erwischt. Jeder Mann träumt natürlich davon, eine Frau in der Sauna beim Titten oder Muschi wichsen zu erwischen. Männer hingegen holen sich meistens in der Sauna keinen herunter.

Dennoch ist die Rechtslage klar. Wer dort beim Wichsen in der Öffentlichkeit erwischt wird, kann nicht nur mit einer saftigen Strafe rechnen, er muss auch für die Säuberung in vollem Umfang aufkommen und für den Umsatzverlust in dieser Zeit. Das Wichsen in der Sauna sollte also besser ausgelassen werden. Eine Ausnahme ist natürlich die private Sauna.

Ist wichsen im Pornokino erlaubt?

Diese Frage ist interessant. Eine richtige Antwort gibt es pauschal darauf nicht. Denn beim Wichsen im Pornokino gibt es sehr unterschiedliche Etablissements. Eigentlich merkwürdig. Denn wozu geht Mann sonst in das erotische Kino?

Für viele Männer ist da wieder dieser ganz besondere Reiz, das prickelnde Gefühl, zwischen der sexuellen Lust und der Angst, beim Wichsen erwischt zu werden. Auch hier kommt es wieder auf unterschiedliche Punkte an. Beim Wichsen im Pornokino geht es um die eigene Lust und den Nervenkitzel.

Das Abspritzen ist in den erotischen Kinos und den Privatvorführungen in der Regel erlaubt. Auch dann, wenn es einfach in den Raum gespritzt wird. Damit muss der Betreiber einfach rechnen. Problematischer wird es jedoch, da auch das Kino ein öffentlicher Raum sein kann, wenn Du dabei anderen Deinen Schwanz direkt zeigst. In diesem Fall könnte es eine strafbare Handlung sein. Allerdings würde wohl kaum ein Besucher die Polizei rufen... Unter dem Strich ist das Wichsen im Pornokino erlaubt, andere sollten dabei aber nicht belästigt werden.

In der Gruppe gegenseitig wichsen

Früher waren es Trink- oder Doktorspiele, heute gelten Masturbationsspiele als der neue Hit beim Gruppentreffen. Da gewinnt der Ausdruck 5 gegen Willi gleich eine andere Bedeutung. Das gemeinsam Wichsen ist in Swingerclubs heute oft praktiziert. In den großen Spielräumen, können sich Singles und Paare miteinander treffen, in Gruppen Wichsen (als Vorspiel oder bis zum Schluss) und so ihren Spaß ungeniert ausleben.

Es gibt auch ganze Gang-Bang Partys, bei dem zunächst ein Teen wichsen darf und anschließend hart rangenommen wird. Auf vielen Sex Foren finden sich Gleichgesinnte, die nach solchen diskreten Treffen suchen. Eine andere Art von Sex, bei der allerdings der Geschlechtsakt nicht unbedingt ausgeschlossen ist. Am Ende kommt es aber darauf an, ob das in Gruppen wichsen dem Einzelnen wirklich gefällt. Letztlich ist der Handjob immer eine sehr intime Sache.

Wie gesund ist das Onanieren eigentlich?

Die Kirche hat lange Zeit darauf hingewiesen, dass es ein Frevel sei, selbst Hand anzulegen. Immer wieder wurde erklärt, dass es der Gesundheit schade, sogar der eigenen Potenz. Damals, als es das Internet noch nicht gab, waren diese Dinge schwer nachzuprüfen. Wer geile Schwänze wichsen wollte, hatte also immer diesen üblen Nachgeschmack, das die Lust auf die Gesundheit schlägt. Doch wir befinden uns nicht mehr im Mittelalter. Wichsen ist gesund und kann die Potenz sogar positiv beeinträchtigen.

Richtig wichsen oder falsch... das gibt es nicht. Hauptsache Du kommst auf Deine Kosten und bekommst einen richtig geilen Orgasmus bei unseren Wichsvorlagen. Es ist also ein Mythus, das Wixen ungesund ist. Wer viel wichst kann seine Potenz steigern.

Welche Vorteile bringt das Onanieren mit sich?

Frauen brauchen i.d.Regel zwischen 8-15 Minuten, um den Orgasmus zu erreichen. Männer, die wenig geübt sind oder Potenzprobleme haben, kommen meistens schon nach 2 Minuten. Bei der Selbstbefriedigung hingegen, kannst Du das Wichsen und Abspritzen trainieren. Du kannst die Explosion hinauszögern, zum Beispiel in dem Du an etwas denkst, was Dir überhaupt nicht gefällt. Dadurch kannst Du später länger ficken. Manche Männer halten dank dieser Wichsübungen bis zu 30 Minuten und mehr durch, bis sie kommen. Für die Damen natürlich ein großer Vorteil, unter Umständen bekommen sie beim Sex mit Dir dann sogar multiple Orgasmen. Du siehst es auch, wenn Frauen Wichsen, dauert es meistens sehr viel länger, als wenn Boys wichsen.

Gleiches gilt bei psychischen Potenzproblemen. In diesem Fall kann das Onanieren und Hinauszögern ebenfalls hilfreich sein. Natürlich nicht sofort. Aber mit jedem neuen Vorgang trainierst Du Deine Haltedauer. Du siehst also, das Penis wichsen kann nicht nur Spaß machen, sondern hat auch gesundheitliche Vorteile.

Lies auch: Erektionsprobleme und natürliche Potenzmittel die helfen

Warum ist Wichsen so gesund?

Oben haben wir ja schon einige gesundheitliche Vorteile angesprochen. Es kommt aber noch besser. Bei der Selbstbefriedigung können wir uns fallen lassen und den Stress abbauen. Kommt es zum Orgasmus, werden Hormone wie Endorphine und Oxytocine freigesetzt. Diese sorgen in Deinem Körper für Wohlbefinden. Gleichzeitig kannst Du mit dem Penis Wichsen Dein Immunsystem deutlich stärken, ebenso den Herz-Kreislauf.

Warum sich Deine Prostata über Selbstbefriedigung freut!

Beim Onanieren und der darauf folgenden Ejakulation wird die Geschlechtsdrüse durchblutet. Das führt auch dazu, dass sich Infektionen nur schwer festsetzen können. Auch Prostata Entzündungen können durch regelmäßige Handjobs gelindert werden. Empfohlen wird dabei, mindestens 2-3 Mal pro Woche die Hand beim Penis Wichsen anzulegen.

Warum Wixxen beim Sport richtig gut sein kann?

Du willst Muskeln aufbauen? Da gibt es im Netz viele Anleitungen. Aber das Wixen ist ein zusätzliches Plus beim Muskelaufbau, ein Geheimtipp. Bei der Selbstbefriedigung wird Testosteron freigesetzt und das kann den Muskelaufbau zu Gute kommen. Also am besten vor jedem Krafttraining wichsen!

Kann ich durch Masturbation Gewicht verlieren?

Eigentlich ist das mehr ein Thema für Frauen, die gerne ihre Titten wichsen, aber auch Männer können davon profitieren. Um die 140 – 170 Kalorien verbrauchst Du bei der Selbstbefriedigung. Noch besser wird es, wenn es länger bis zum Abspritzen dauert!

Hilft Selbstbefriedigung wirklich beim Einschlafen?

Wenn Frauen masturbieren, sind sie danach häufig wach, während er besser schlafen kann. Der Grund ist einfach. 85 Prozent aller Männer sind danach viel entspannter und können sofort einschlafen. Das Männer masturbieren hat also auch dahingehend erhebliche Vorteile. Wenn Frauen masturbieren, liegt die Quote nur bei 40 Prozent, dafür –geht es nach einer Studie aus Australien- schlafen Frauen aber besser in der Nacht, wenn sie ihre Titten wichsen.

Wie lange braucht ein Mann zum Onanieren?

Das hängt ganz nach Lust und Laune ab. Beim 5 gegen Willi will er sich fallen lassen und richtig genießen. Wer sich also ganze Fantasien dabei aufbaut, der kann bei dieser Lustorgie schon einmal 20 – 40 Minuten stöhnen, bis er kommt. Im Schnitt dauert das selber Handanlegen aber um die 4 - 8 Minuten. Wichsen und Abspritzen. Es ist auch eine Zeitfrage. Wer aber die intensive Lust empfinden möchte, sollte bei einer Wichsanleitung Pornos nutzen oder für die reine Fantasie im Kopf auf viel Zeit setzen. Das lohnt sich, umso größer ist nachher das Kribbeln und das Gefühl.

Wie oft ist normal?

Gibt es ein Normal beim Sex, wenn dann wäre die Welt ziemlich langweilig. Solo-Männer holen sich öfters einen runter, als Kerle in Partnerschaften. Wer also alleine lebt und den Penis Wichsen will, darf das ruhig mehrmals in der Woche oder auch jeden Tag. Einschränkungen aufgrund gesundheitlicher Bedenken gibt es keine. Wer nun richtig Lust hat auf ein geiles Abenteuer, kann sich mit unseren erotischen Sexgeschichten eine eigene Fantasiewelt aufbauen und dabei so richtig intensiv abspritzen. Versucht es doch einmal mit den obigen Tipps. Die deutsche Wichsanleitung garantiert den geilsten Orgasmus!

Weitere Tipps wie du dir mal wieder so richtig einen runterholst findest du hier in diesem Video:

Und hier noch ein paar geniale Wichsanleitungen auf Deutsch:

https://www.visit-x.net/de/suche/wichsanleitung/?category=videos

Vorheriger ArtikelVerliebt in eine Nutte
Nächster ArtikelWas sind Taschengeldladies?